Ripple kopen? Dit zijn de mogelijkheden

HAMBORNER REIT vooruitzichten uit het jaarverslag

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.nl übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das laufende Geschäftsjahr 2019 geht die Gesellschaft auch unter gesamtwirtschaftlich volatileren Rahmenbedingungen von einer weiterhin guten Geschäftsentwicklung aus. Nach derzeitigen Erwartungen werden die Miet- und Pachterlöse um circa ein bis zwei Prozent zunehmen. Für den FFO als wesentliche Ertragskennziffer wird ein Ergebnis auf dem hohen Vorjahresniveau erwartet. Weitere, bisher nicht konkretisierte Zu- oder Abgänge sind in dieser Prognose nicht enthalten. Der aktuell verbleibende Akquisitionsspielraum in Höhe von 80 bis 100 Mio. Euro bietet der Gesellschaft Potential für weitere Akquisitionen, die die Mieterlöse und das operative Ergebnis positiv beeinflussen würden. Ferner werden im Jahresverlauf 2019 die im Oktober 2018 erworbenen Büroimmobilien in Aachen und Bonn errichtet, die die Grundlage für weitere Mietertrags- und FFO-Steigerungen im Jahr 2020 bilden.

Update 1.08.2019: Für das Gesamtjahr 2019 hält der Vorstand an seiner im Geschäftsbericht 2018 veröffentlichten Einschätzung zu den künftigen Geschäftsaussichten fest. Der Vorstand geht von einer Steigerung der Miet- und Pachterlöse in Höhe von 1 % bis 2 % und einem operativen Ergebnis (FFO) auf dem hohen Vorjahresniveau aus.

Invoer toevoegen